Touren  Berichte  Login ?

Kamor 1751 m / NEU Wannenspitz 1970 m

Bei tiefhängender Bewölkung sind wir - Tourenleiterin Maja, Marion, Daria, Hannes und Ueli - aus dem Rheintal Richtung Prättigau aufgebrochen. Die kurvige Strasse nach Furna ermöglichte einen ungehinderten Blick Richtung St. Antönien und erinnerte uns an die gelungene Tour bei Kaiserwetter auf den Eggberg vor zwei Wochen. Beim Aufstieg ab Hinterberg durch die Wälder Richtung Zizerser Alpen zeigte sich das Wetter noch von seiner trüben Seite und aus der Wolkendecke tanzten einige Schneeflocken in den Talgrund. Pünktlich zur Passage der Waldgrenze setzte sich zu unserem Erstaunen die Sonne durch. Bald schon hatten wir den Gipfel des Fadeuer (2058 m) erreicht und gönnten uns eine Rast bei Sonnenschein, fast windstillen Verhältnissen und einem tollen Ausblick auf das Rheintal mit dem Sarganser Talkessel und dem mittendrin sitzenden Fläscherberg. Natürlich kam auch die Gipfelkunde nicht zu kurz und am Horizont konnten unter anderen der Piz Buin und der Piz Linard ausfindig gemacht werden. Die Abfahrt begeisterte die Tourenteilnehmer mit feinem Pulverschnee und noch nicht allzu stark verspurten Hängen. Daher zogen wir bei Alp Untersäss (1631 m) erneut die Felle auf und nahmen zusätzlich den Wannenspitz (1970 m) in Angriff, welchen wir in flottem Tempo nach rund 50 Minuten erreichten. Auch der zweite Aufstieg wurde mit einer schönen Pulverschneeabfahrt belohnt. Für den Tourenabschluss verschoben wir uns ins Restaurant Hochwang und genossen bei Speis und Trank das gesellige Beisammensein, bevor wir zufrieden ins neblige Rheintal zurückreisten. Herzlichen Dank an Ueli für den grandiosen Tourenbericht!!