Sektion

Piz Palü 3905 m

Datum So 30. Aug.  bis Mo 31. Aug. 2020
Gruppe Sektion
Leitung
Typ/Zusatz: HT (Hochtour)
Reiseroute PW
Unterkunft / Verpflegung Diavolezza
Kosten CHF 170.- für Autofahrt, Diavolezza-Bahn und Übernachtung
Route / Details Von der Diavolezza via Fuorcla Trovat zum Persgletscher, dann mit Steigeisen zum Einstieg und dem Ostpfeiler entlang kletternd bis auf den Ostgipfel, Abstieg auf dem Normalweg. Wunderschöne, lohnende Hochtour mit leichter Kletterei (IV+/4b)
ZusatzinfoRoute: Piz Palü Ostpfeiler, eine der schönsten kombinierten Kletter-/Hochtour wo's gitt..
Gipfel 3900m
Dauer ca. 9h
Aufstieg ca. 1100Hm (6h)
Abstieg ca. 1100Hm (3h)
Anforderungen an Teilnehmer: Kondition für ein 9 Std. Tour, trittsicher, schwindelfrei, Kletterei mit hohen Schuhen im mehrheitlich 3. Schwierigkeitsgrad (eine stelle VI+ resp. 4a), 2-er Seilschaften mit einem Seilschaftsführer zwingend erforderlich
Ausrüstung Hochtourenausrüstung komplett (u.a. Pickel, Steigeisen, Klettergurt, 30m Seil pro Seilschaft, Helm, Stirnlampe)
Tourenbericht
Durchführungskontakt TL
Anmeldung Online von Fr 31. Jan. 2020 bis Fr 31. Jul. 2020, Max. TN 9